ZoogVPN-Rezension

ZoogVPN-Logo

ZoogVPN-Rezension

ZoogVPN-Bewertung:

Autor:

Fakten geprüft und verifiziert

Inhalte

ZoogVPN - Vollständige Überprüfung

Ein VPN – kurz für Virtual Private Network – trägt dazu bei, Ihre Informationen sicher zu halten, wenn Sie online sind, indem es einen verschlüsselten Pfad von Ihrem Computer zu den Websites oder Apps erstellt, die Sie besuchen möchten, und Ihre Verbindung über Server an verschiedenen Standorten leitet.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie ein VPN benötigen könnten – um sich vor Hackern zu schützen, Ihre Online-Aktivitäten vor Ihrem ISP zu verbergen oder sogar um geografische Beschränkungen zu umgehen, die von Ihrer bevorzugten Streaming-App festgelegt wurden.

Aber bei so vielen Konkurrenzprodukten ist es für Anfänger vielleicht nicht einfach zu wissen, welches man auswählen soll. ZoogVPN hat keinen großen Ruf, behauptet aber, eine „vollständige Online-Freiheits- und Datenschutzlösung“ zu sein, also haben wir es getestet, um zu sehen, ob es dieser Rechnung gerecht wird.

Schnelligkeit

Ein Nachteil eines VPN besteht darin, dass die Methode zum Schutz Ihrer Daten einen längeren Weg als gewöhnlich erfordert – und dies führt zwangsläufig zu einer Verringerung der Geschwindigkeit. Dieser Rückgang der Verbindungsgeschwindigkeit variiert von Produkt zu Produkt, und leider hatte ZoogVPN einen der größten Rückgänge, die wir je gesehen haben.

Ohne das angeschlossene VPN lag unsere Internetgeschwindigkeit im Durchschnitt bei etwa 55 Mbit/s. Als wir uns jedoch über ZoogVPN verbanden, sank diese auf knapp 11 Mbit/s, ein Rückgang von 80 %, was deutlich mehr ist als bei den meisten konkurrierenden Diensten.

Während dies keine Probleme verursachen sollte, wenn Sie nur auf Websites surfen, wird es wahrscheinlich zu größeren Pufferungsproblemen führen, wenn Sie Videos in hoher Qualität streamen – ganz zu schweigen von ernsthaften Verzögerungen, wenn Sie online Spiele spielen (weitere Einzelheiten finden Sie unter der Gaming Abschnitt unten).

Fertige Server

Generell gilt: Je mehr Server ein VPN bieten kann, desto einfacher sollte es sein, eine schnelle und stabile Verbindung zu finden. Auch hier mangelt es ZoogVPN etwas – während viele der angesehensten VPNs eine Serverbasis in Tausenden bieten, bietet dieses Produkt nur 50 verschiedene Server.

Schlimmer noch, fast alle diese Server befinden sich in Europa oder Nordamerika. Wenn Sie also regionenspezifische Inhalte aus anderen Teilen der Welt entsperren möchten, haben Sie möglicherweise Probleme.

Eigenschaften

Während VPN-Unternehmen immer nach einem neuen Verkaufsargument suchen, um Kunden anzuziehen, besteht der Hauptzweck eines VPN darin, Ihre Daten zu schützen. Auf einer grundlegenden Ebene macht ZoogVPN dies gut – es integriert eine 256-Bit-Verschlüsselungstechnologie, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen sicher sind. Der Dienst betreibt auch eine No-Logging-Richtlinie, was bedeutet, dass die Software keine Details Ihrer Aktivität speichert und sie daher nicht an andere Parteien weitergeben kann.

ZoogVPN fehlt jedoch eine Schlüsselfunktion, die von den meisten anderen VPNs angeboten wird; Das Produkt hat keinen Notausschalter für mobile Geräte, eine wesentliche Funktion, die Ihr Gerät automatisch vom Internet trennt, wenn Sie Ihre Verbindung zum VPN-Server verlieren.

Das bedeutet, dass Ihre Aktivität öffentlich ist, sollte Ihre VPN-Verbindung unterbrochen werden.

Streaming

Wie oben erwähnt, hat der Prozess, den ZoogVPN verwendet, um Ihre Daten privat zu halten, einen erheblichen Einfluss auf die Geschwindigkeit Ihres Internets – und dies kann das Streamen von Videos in hoher Qualität erschweren. Wenn Ihre Basis-Internetgeschwindigkeit jedoch schnell genug ist, sollten Sie feststellen, dass Sie Medien ohne zu viele Pufferprobleme streamen können – und wenn dies der Fall ist, eröffnet ZoogVPN buchstäblich eine Welt voller Möglichkeiten.

Streaming-Apps wie Netflix und Amazon Prime variieren ihre Inhaltsbibliotheken nach Region und verwenden „Geoblocking“-Software, um sicherzustellen, dass Kunden nur die Inhalte aus ihrer Region sehen können – so dass Sie möglicherweise nicht wissen, wie viele Inhalte vor der Ansicht verborgen sind. Indem Sie sich mit einem VPN-Server in einem anderen Land verbinden, können Sie auf die Inhaltsbibliothek dieser Region zugreifen, was Ihnen eine viel größere Auswahl an Sendungen ermöglicht.

Torrenting

Wenn Sie regelmäßig Torrent-Software verwenden, haben Sie in letzter Zeit möglicherweise bemerkt, dass Sie Schwierigkeiten haben, auf bestimmte Websites und Programme zuzugreifen.

Das liegt daran, dass P2P-Software, die häufig für illegale Zwecke verwendet wird, bei vielen ISPs inzwischen vollständig verboten ist.

Natürlich gibt es viele legitime Anwendungen für Torrenting-Software – und ein VPN ermöglicht es Ihnen, diese Einschränkungen zu umgehen, indem es Ihre Aktivitäten maskiert und verhindert, dass Ihr ISP erkennt, dass Sie eine P2P-App verwenden. ZoogVPN ist in dieser Hinsicht hervorragend – obwohl die Anzahl der Server begrenzt ist, sind viele von ihnen für die P2P-Datenübertragung optimiert, um sicherzustellen, dass Downloads so schnell und reibungslos wie möglich sind.

Gaming

Der Geschwindigkeitsverlust, den wir bei der Verbindung mit dem Internet über ZoogVPN erlebten, machte das Spielen schwierig, mit viel frustrierendem Puffern und schlimmen Verzögerungen. Für Online-Spiele können wir ZoogVPN nicht empfehlen, da viele andere Dienste schnellere Verbindungen bieten, mit denen Sie Spiele spielen können, ohne sich Gedanken über Latenzprobleme machen zu müssen.

Wenn Sie jedoch eher ein Offline-Spieler sind, könnte die Fähigkeit von ZoogVPN, geografische Beschränkungen zu umgehen, nützlich sein, sodass Sie auf Spiele zugreifen können, die in anderen Teilen der Welt veröffentlicht wurden, bevor sie Ihr Land erreichen.

Abonnementpläne

Obwohl es eine Reihe von Nachteilen bei der Verwendung von ZoogVPN gibt, hat es einen großen Vorteil: Es bietet einen hervorragenden kostenlosen Plan, wenn Sie gelegentlich das Internet nutzen. Obwohl dies ein eingeschränkter Dienst ist – er erlaubt nur den Zugriff auf drei Server und begrenzt Sie auf 10 GB Daten pro Monat – ist er perfekt zum Surfen im Internet geeignet.

Die kostenpflichtigen Pläne sind auch billiger als die meisten Konkurrenzprodukte – während der monatliche Plan 9.99 $ kostet, kostet ein einjähriges Abonnement 2.99 $ pro Monat und ein dreijähriges Abonnement kostet nur 1.39 $ pro Monat, was es zu einem der kostengünstigsten macht Optionen auf dem Markt.

Kostenlose Testphase

ZoogVPN bietet keine kostenlose Testversion an, obwohl es, wie bereits erwähnt, einen kostenlosen Basisplan gibt. Das Unternehmen hat auch eine 7-tägige Geld-zurück-Garantie, die es Ihnen ermöglicht, das Produkt zu testen und eine Rückerstattung zu erhalten, wenn Sie entscheiden, dass es nichts für Sie ist.

FAQ

Was ist ZoogVPN?

ZoogVPN ist ein kostengünstiges VPN, das Ihre Daten verschlüsselt, um Ihre Aktivitäten im Internet privat zu halten.

Ist ZoogVPN sicher?

Dieses Produkt verfügt über eine AES-256-Verschlüsselung und das Unternehmen hat eine Richtlinie, keine Daten zu protokollieren, was zusätzliche Sicherheit bietet. Das Fehlen eines automatischen Notausschalters ist jedoch ein Versehen, das bedeutet, dass Ihre Aktivität weniger sicher ist, als sie sein könnte.

Wie verwende ich ZoogVPN?

Die Einrichtung von ZoogVPN ist einfach: Laden Sie einfach die App auf Ihr Gerät herunter, folgen Sie den Installationsanweisungen, führen Sie die App aus und wählen Sie dann Ihren VPN-Server aus.

Ist ZoogVPN gut?

ZoogVPN bietet einen angemessenen Schutz und ist eine kostengünstige Wahl, aber die angebotenen niedrigen Geschwindigkeiten bedeuten, dass HD-Streaming und Online-Spiele möglicherweise nicht möglich sind.

Urteil

Bei ZoogVPN geht es darum, das zu bekommen, wofür man bezahlt. Dieses Produkt ist eines der billigsten auf dem Markt und erledigt die grundlegenden Dinge gut, indem es ein hohes Maß an Sicherheit und angemessene Geschwindigkeiten für das Surfen im Internet bietet.

Wenn Sie etwas mehr von Ihrem VPN erwarten – zum Beispiel höhere Geschwindigkeiten für Video-Streaming oder erweiterte Sicherheitsfunktionen (das Fehlen eines Notausschalters für mobile Geräte ist ein großes Versehen) – gibt es viel bessere Optionen.