UltraVPN-Rezension

UltraVPN-Logo

UltraVPN-Rezension

UltraVPN-Bewertung:

UltraVPN-Rezension

Autor:

Fakten geprüft und verifiziert

Inhalte

UltraVPN - Vollständige Überprüfung

Virtuelle private Netzwerke (VPNs) sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, wobei sich interneterfahrene Benutzer der verschiedenen Bedrohungen für ihre Daten bewusst sind.

Von neugierigen ISPs, die Ihre Online-Aktivitäten einsehen möchten, bis hin zu Kriminellen, die verzweifelt Ihre Bankdaten in die Hände bekommen wollen, bietet Ihnen ein VPN eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Informationen zu schützen, indem es einen sicheren Tunnel zwischen Ihrem Gerät und den Websites bereitstellt Apps, mit denen Sie sich verbinden möchten.

Wenn Sie neu bei VPNs sind, könnte die schiere Anzahl der verfügbaren Dienste ein wenig einschüchternd sein. Hier kommen wir ins Spiel – wir haben einige der Hauptakteure in der Welt der VPNs überprüft, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was sie zu bieten haben. Heute schauen wir uns UltraVPN an.

Schnelligkeit

Ein VPN funktioniert, indem es Sie über einen Server in einem anderen Land mit dem Internet verbindet – und obwohl dies eine bewährte Methode ist, um zu verhindern, dass Dritte Ihre Online-Aktivitäten überwachen, führt es im Allgemeinen zu einer spürbaren Verringerung der Internetgeschwindigkeit aufgrund des Umwegs zum Website, zu der Sie eine Verbindung herstellen möchten.

UltraVPN macht auf seiner Titelseite eine kühne Behauptung: „Unser Netzwerk wird Ihre Internetverbindung nicht verlangsamen“. Angesichts der Tatsache, dass selbst die besten VPNs nicht zumindest einen gewissen Geschwindigkeitsverlust verhindern können, waren wir, gelinde gesagt, skeptisch, und die Realität ist, dass der Dienst in dieser Hinsicht ziemlich mittelmäßig ist.

Wir haben es geschafft, einige Server zu finden, die hohe Geschwindigkeiten bieten – wenn auch immer noch deutlich unter unserer Basisgeschwindigkeit – aber diese waren dünn gesät und hingen weitgehend davon ab, dass Sie sich mit einem Server in unmittelbarer Nähe Ihres physischen Standorts verbinden. Server in weit entfernten Regionen hatten viel langsamere Verbindungen und verloren bis zu 80 % unserer Internetgeschwindigkeit.

Fertige Server

UltraVPN hat eine begrenzte Serverbasis von etwas mehr als 100 (zum Vergleich, einige Dienste bieten über 5,000 an), aber diese decken mindestens 60 Länder ab, sodass Sie in der Lage sein sollten, einen Server in angemessener Nähe zu finden. Die Anzahl der verfügbaren Länder bedeutet auch, dass Sie in der Lage sein sollten, auf eine größere Auswahl an geografisch eingeschränkten Inhalten zuzugreifen (siehe Streaming Abschnitt unten für Details).

Eigenschaften

Wenn Sicherheit Ihr Hauptgrund für den Kauf eines VPN ist, dann hat UltraVPN viele Funktionen, die es empfehlen. Die AES-256-Verschlüsselung nach Militärstandard stellt sicher, dass Ihre Daten sicher sind, während das Unternehmen eine No-Logging-Richtlinie anwendet, die bedeutet, dass keine Ihrer Informationen protokolliert oder gespeichert werden – wenn Ihr ISP also Informationen von ihm anfordert oder das Unternehmen selbst gehackt wird, Ihre Daten bleiben privat.

UltraVPN bietet auch eine Kill-Switch-Funktion, die Sie automatisch vom Internet trennt, wenn Ihre VPN-Verbindung unterbrochen wird. Dies ist ein wichtiges Tool, da es verhindert, dass Ihre Daten veröffentlicht werden, wenn Sie nicht bemerken, dass Sie die Verbindung zum VPN-Server getrennt haben

Streaming

Ein zusätzlicher Vorteil eines VPN ist die Möglichkeit, geografische Beschränkungen zu umgehen, die durch Streaming-Dienste eingerichtet wurden, die Inhaltsbibliotheken auf bestimmte Regionen beschränken. Indem Sie sich über einen Server am Ort der Inhalte, die Sie anzeigen möchten, mit dem Dienst verbinden, kann Ihr VPN die App dazu bringen, zu glauben, dass Sie sich von diesem Ort aus verbinden, und Ihnen die Inhalte zur Verfügung stellen.

UltraVPN konnte sich während des Testzeitraums durchgehend mit einer Vielzahl von Streaming-Apps verbinden, darunter Netflix, Disney Plus und Amazon Prime – also, wenn Sie gerne ausländische Filme schauen oder viel reisen und Ihre Lieblingssendungen von zu Hause aus sehen möchten , ist dieses VPN sehr zu empfehlen.

Torrenting

Aufgrund der Menge an urheberrechtlich geschütztem Material, das auf P2P-Software geteilt wird, wird das Thema Torrenting weiterhin rechtlich diskutiert. Zum Zeitpunkt des Schreibens ist Torrenting immer noch erlaubt, sofern es für legitime Zwecke verwendet wird, und UltraVPN ist ein nützliches VPN, wenn Sie regelmäßig Torrent-Software verwenden.

Der Dienst erlaubt Torrenting auf den meisten seiner Server und hält Ihre Aktivitäten von der Sicht Ihres ISP fern, was praktisch ist, da viele ISPs jetzt die Verwendung von P2P-Software verbieten, selbst wenn sie legal verwendet wird. Allerdings sollte man bedenken, dass die oben erwähnten gelegentlich niedrigen Geschwindigkeiten die Übertragung großer Dateien zu einem langwierigen Prozess machen können.

Gaming

Wie bereits erwähnt, schneidet UltraVPN in Bezug auf die Beibehaltung der Basisgeschwindigkeit ziemlich gut ab, und das sollte Ihnen helfen, Online-Spiele ohne allzu viele Probleme zu genießen.

Allerdings erhöht die Verbindung über VPN Ihren Ping (Latenz), was zu zusätzlichen Verzögerungen führen kann. Dies kann einige datenintensive Spiele behindern, aber während unseres Testzeitraums hat uns der zusätzliche Ping keine ernsthaften Probleme bereitet.

Die Fähigkeit von UltraVPN, Geoblocking-Software zu umgehen, gilt auch für Spiele – einige Spielefirmen veröffentlichen ihre neuen Spiele in einigen Regionen früher als andere, aber wenn Sie sich über einen Server in einem Land verbinden, in dem ein Spiel bereits verfügbar ist, sollten Sie darauf zugreifen können auch wenn es in Ihrem Land noch nicht offiziell eingeführt wurde.

Abonnementpläne

Die Preisstruktur von UltraVPN ist, gelinde gesagt, komplex. Während ein Grundpreis von 6.99 $ für einen einmonatigen Plan leicht zu verstehen ist, steigt dieser nach Ablauf des ersten Monats auf 8.99 $.

Sie können Geld sparen, indem Sie sich für einen längerfristigen Plan entscheiden – ein einjähriges Abonnement kostet 2.99 $ pro Monat – aber auch hier steigt der Preis nach Ablauf dieser Laufzeit deutlich auf 7.50 $ pro Monat.

Denken Sie daran, dass Sie mit diesen Preisen nur drei Geräte gleichzeitig anschließen können. Sie können für das erste Jahr für zusätzliche 2.92 USD pro Monat auf einen unbegrenzten Plan upgraden, aber auch dies erhöht sich nach Ablauf Ihres ersten Jahres auf 5.83 USD pro Monat.

Für das, was Sie bekommen, machen diese erhöhten Preise UltraVPN zu einer weniger kosteneffektiven Wahl als viele ähnliche VPNs.

Kostenlose Testphase

UltraVPN bietet keine kostenlose Testversion an. Das Unternehmen bietet jedoch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit dem Produkt nicht zufrieden sind.

FAQ

Was ist UltraVPN?

UltraVPN ist ein virtuelles privates Netzwerk, das Sicherheit und Datenschutz bietet, wenn Sie online sind, um sicherzustellen, dass Ihre Daten nicht in die Hände Dritter gelangen.

Wie viel kostet UltraVPN?

UltraVPN hat eine Reihe von Plänen für jedes Budget, beginnend bei einer monatlichen Rate von 6.99 $, aber bis zu 2.99 $ pro Monat, wenn Sie ein 12-Monats-Abonnement abschließen.

Wie kündige ich mein UltraVPN-Abonnement?

Um Ihr Abonnement zu kündigen, müssen Sie eine E-Mail an das Kundendienstteam unter support@ultravpn.com senden.

Ist UltraVPN gut?

Dieser Dienst schützt Ihre Privatsphäre gut und die Internetgeschwindigkeiten sind im Allgemeinen gut, aber er bietet nichts, was andere VPNs zu einem niedrigeren Preis anbieten.

Ist UltraVPN sicher?

UltraVPN ist in Bezug auf den Schutz, den es dem Benutzer bietet, mit einer Reihe hervorragender Sicherheitsfunktionen und einer unerschütterlichen No-Logging-Richtlinie sehr zu empfehlen.

Urteil

Es gibt viele Dinge, die UltraVPN gut macht. Obwohl es seinem eigenen Hype nicht gerecht wird, bietet es schnelle Internetgeschwindigkeiten und bietet hervorragende Sicherheit sowie eine No-Logging-Richtlinie für zusätzliche Privatsphäre. Allerdings bietet der Dienst im Vergleich zu konkurrierenden VPNs, die die gleichen Funktionen zu einem niedrigeren Preis anbieten, einfach kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn Geld keine Rolle spielt, wird UltraVPN alles tun, was Sie brauchen – aber es gibt bessere Optionen.